Geführte Wanderungen im Norden Teneriffas
Wandern auf Teneriffa mit Christiane
http://www.teneriffatouren.com/teneriffa_wandern_touren_in_der_inselmitte.html

© 2017 Christiane Baumann - Staatlich autorisierte Wanderführerin seit über 16 Jahren.
Seit vielen Jahren vom Du Mont- und Michael Müller-Verlag empfohlen.

Ihre Wanderführerin in Puerto de la Cruz • Teneriffa

Touren in der Inselmitte

Der Pico del Teide ist mit 3.718 Metern die höchste Erhebung auf der Kanarischen Insel Teneriffa und ebenfalls höchster Berg auf spanischem Staatsgebiet. Der Teide ist der dritthöchste Inselvulkan der Erde. Er gehört zum Gemeindegebiet von La Orotava. 18.990 Hektar der Bergregion sind als Nationalpark ausgewiesen. Im Jahr 2004 besuchten 3.540.195 Menschen den Nationalpark, im Jahre 2005 waren es 3.349.204.

Sein Name, „El Teide“, ist die hispanisierte Form des Guanchen-Begriffes „Echeyde“. Er bezeichnet die Wohnung des bösen Dämonen Guayota, welcher, der Legende nach, den Sonnengott Magec eingefangen hatte und im Echeyde gefangen hielt. Die Dunkelheit erschreckte die Guanchen zutiefst und sie baten ihren obersten Gott, Achamán, um Hilfe. Dieser verjagte Guayota, befreite den Sonnengott Magec und verschloss die obere Öffnung des Echeyde mit einem Stopfen, dem sogenannten „Pan de Azúcar“ (Zuckerbrot) oder „Pitón“ (Zuckerhut).

Quelle Wikipedia

 

Christianes einzigartige Wandertouren
geeignet für jung und alt,
geübt und weniger geübt

Veranstalter:
Christiane Baumann
38410 Los Realejos
La Cartaya, Tierra de Oro
Teneriffa

Tel.:    0034 - 922 695 003
Mobil.: 0034 - 686 710 773


Eingetragen im
Generalregister für
touristische Aktivitäten
Nr. 52634

In Puerto finden Sie meine Prospekte am Busbahnhof bei Bussteig Nr. 6, in der Touristeninformation und in diversen Hotels.


StartseiteAnaga-GebirgeInselmitte - Teno-Gebirge - Tour 1 • 234567891011121314  - Kontakt